Freispiele

Die Slot-Fans unter uns kennen sie natürlich schon! Die Rede ist von Freispielen, auch Free Spins genannt. Mit der immer größeren Auswahl an Online Casinos wächst natürlich auch die Konkurrenz unter ihnen stetig an. Um Neukunden anzulocken, ältere zurück zu gewinnen und treue Kunden zu halten, vergeben Online Casinos eine ganze Reihe an Boni und Freispielen. Mit diesen können Spieler für lau an ihren Lieblingsautomaten drehen und ihre Gewinne auf ihr Kundenkonto verrechnen lassen. Das ist geschenktes Geld! Allerdings können Freispiele und die daraus erspielten Gewinne auch an Bedingungen geknüpft sein. Klingt kompliziert und nach Mogelpackung? Das kann es mitunter auch sein. Doch keine Sorge, wir klären kurzerhand auf, welche Deals gut für Sie sind und nach welchen Online Casinos Sie Ausschau halten sollten.

Freispiele ohne Einzahlung

Viele Online Casinos bieten mittlerweile auch Freispiele, ohne dass eine vorherige Einzahlung gemacht werden muss. Die Anzahl der Freispiele kann dabei ganz unterschiedlich ausfallen, von ein paar wenigen bis mehreren Hundert kostenlosen Drehungen. Das hängt natürlich davon ab, für welches Online Casino man sich entscheidet. Um einen Überblick zu den besten aktuellen Angeboten zu gewinnen, sollten Sie immer mal wieder bei dcasino.de vorbeischauen – wir haben die lukrativsten Boni und Freispiele für Sie stets aktualisiert aufgelistet.

Eine Möglichkeit, um möglichst viele Freispiele abzustauben ist, sich in verschiedenen Online Casinos zu registrieren. Allerdings macht es keinen Sinn, gleich mehrere Konten über ein und dasselbe Casino einzurichten. Zum einen ist dies unerwünscht und zum anderen kommen die entsprechenden Finanzabteilungen der Casinos schnell dahinter. Das kann dazu führen, dass gleich alle Ihre Konten vom Casino gesperrt werden.

Sollten Sie auf der Suche nach mehr als „nur“ 100 Freispielen sein und groß abräumen wollen, dann lohnt es sich, doch eine Einzahlung vorzunehmen. Online Casinos sind weitaus freigiebiger mit Boni und Freispielen, wenn erst einige Einzahlungen getätigt worden sind. Umso mehr, wenn die Einzahlung eine beträchtliche Summe aufweist oder regelmäßig aufs eigene Konto eingezahlt wird. Treue Spieler werden eben auch oft am meisten belohnt.

Auszahlungsbedingungen von Freispielgewinnen

Okay, wir haben eine schlechte und eine gute Nachricht für Sie. Die schlechte: viele Online Casinos binden Ihre Boni und Freispiele an bestimmte Umsatzbedingungen. Ein Beispiel: Sie bekommen von Ihrem Online Casino einige Freispiele geschenkt und stürzen sich sogleich auf einen Spielautomaten, um diese einzulösen. Das Glück ist auf Ihrer Seite und Sie gewinnen 50 Euro. Natürlich möchten Sie Ihren Gewinn gerne ausgezahlt bekommen, müssen aber erst die Umsatzbedingungen erfüllen. Diese besagen in Ihrem Fall, dass Sie erst um einen Geldwert von 20 Mal mehr als Ihren Freispielgewinn weitergespielt haben müssen, bevor Sie Ihren Gewinn ausgezahlt bekommen. Da Sie 50 Euro gewonnen haben, müssen Sie erst weitere 1.000 Euro im Online Casino umgesetzt haben, bevor Sie sich Ihre 50 Euro auszahlen lassen können.

Das hört sich zunächst nach einer großen Mogelpackung an. Allerdings handelt es sich bei den 50 Euro im Beispiel auch um geschenktes Geld. Nehmen wir an, dass Sie Casinospiele nicht nur spielen um zu gewinnen, sondern vorallem auch um Spaß zu haben. Dann werden Sie im Online Casino wahrscheinlich sowieso den ein oder anderen Einsatz vornehmen. Dabei zusätzlich noch kleine Gewinne, wie die 50 Euro in unserem Beispiel, zu erhaschen, ist ein willkommenes Geschenk. Den einzigen Fehler, den Sie begehen können, ist Ihrem Freispielgewinn hinterherzuspielen. Dies funktioniert genauso wenig, wie seinen Verlusten hinterherzuspielen und führt nur zu eins: mehr Verlusten. Sehen Sie Ihre Freispielgewinne also vielmehr als Extra-Bonbons an, die Sie während Ihrer Zeit im Online Casino abgreifen können

Die gute Nachricht ist: Mit mehr und mehr Online Casinos auf dem Markt, wird auch die Konkurrenz härter. Um Kunden für ihr Casino zu gewinnen, bieten mittlerweile immer mehr Online Casinos Freispiele an, die an keine Bedingungen geknüpft sind. Das heißt, Sie können sich Ihren möglichen Freispielgewinn sofort auszahlen lassen – einfach so. Dies kostet das Casino zwar zunächst Geld, bringt aber auch neue Kundschaft ein.

Die besten aktuellen Freispielangebote:



Fazit – Darauf sollten Sie achten

Freispiele sind zuallererst etwas Großartiges, denn sie kosten Sie nichts und Sie verlieren damit auch nichts. Ganz im Gegenteil, mit etwas Glück können Sie mit Freispiele eine beträchtliche Menge Geld gewinnen. Falls Sie nicht nur an ein paar Extrarunden Spaß am entsprechenden Slot interessiert sind, sondern auch daran, aus Freispielen einen höchstmöglichen Profit zu schlagen, sollten Sie sich an folgende Faustregeln halten: Nicht nur die Anzahl der Freispiele ist entscheidend, der Wert eines einzelnen Freispiels und die Umsatzbedingungen der Freispielgewinne zeigen erst, wie lukrativ der Deal wirklich ist. Auch wichtig: wie sehen die Zahlungsoptionen und Auszahlungszeiten des Casinos aus? Denn gewinnen Sie erst eine beträchtliche Summe Geld mithilfe von Freispielen, wollen Sie nicht von schlechten Umsatz- und Auszahlungsbedingungen überrascht werden. Haben Sie jedoch den richtigen Deal gemacht, werden Sie sich bald Ihren Gewinn auszahlen können und Ihre Wunschliste weiter abarbeiten können. Wir wünschen Ihnen viel Glück und vor allem eines: Spaß!

dcasino.de