Die Gewinnquoten der Eurovision

Eurovision Song Contest 2018 - Gewinnquoten

Der jährliche Eurovision Song Contest wird dieses Jahr in Lissabon, Portugal durchgeführt und ist somit auch das erste Mal auf portugiesischem Boden. Alle teilnehmenden Länder sind schon ganz gespannt, wer das Rennen dieses Jahr machen wird.

Die Eurovision Woche beinhaltet drei Shows, und zwar das erste Halbfinale, was am 08. Mai 2018 stattfindet, dann das zweite Halbfinale am 10. Mai und das große Finale am 12. Mai 2018. Die Hosts dieses Jahr sind die Radio-Moderatoren Filomena Cautela, Silvia Alberto, Daniela Ruah und Catarina Furtado.

Insgesamt nehmen dieses Jahr 43 Länder an dem Eurovision Song Contest und wurde letztes Jahr im November schon festgelegt. Von Februar bis Ende März haben die Länder Zeit jeweils ihren Song festzulegen. Das passiert zumeist über nationale Fernseh-Shows, bei denen die Leute ihre Stimmen abgeben können. Am Ende der jeweiligen Show gibt es einen finalen Song, der dann für das große Finale in Lissabon gegen die anderen Länder-Songs sich beweisen muss.

Da es sich hierbei um einen riesigen nationalen sowie internationalen Wettstreit handelt, kann man natürlich auch seine Wetten auf gewisse Ergebnisse bei diesem Ereignis abgeben. Daher haben auch viele Online Casinos bzw. deren Sportwetten-Bereiche dieses Event als Highlight mit aufgenommen.

Wie sehen die Gewinnquoten für Wetten bei der Eurovision 2018 aus?

Die Wetten bei der Eurovision sind eingeschränkt auf Wetten auf ein bestimmtes Land. Das bedeutet, dass Sie auf alle beteiligten Länder des diesjährigen Eurovision Song Contests Ihre Wetten abgeben können. Auf den Wett-Portalen gibt es zu dem Event die Liste der Länder und daneben die aktuellen Quoten. Die Reihenfolge bestimmt sich nach dem aktuellen Favoriten mit der besten Quote und kann sich jederzeit verändern. Im Moment ist es Schweden, was sich an erste Stelle der Rangliste befindet.

Da in den einzelnen Ländern im Vorfeld auch spezielle Ausscheidungs-Shows stattfinden, die den endgültigen Mitstreiter im Mai festlegen, können Sie auch bei den nationalen Wettbewerben Ihre Wetten abgeben. In diesem Jahr findet die deutsche Eurovision Ausscheidungs-Show am 22. Februar 2018 statt. Dieses Event nutzen natürlich auch die Online Casinos, denn eine ganze Nation sitzt dann vor den Fernsehern und kann ihre Wetten abgeben.

Im Allgemeinen finden Sie an erster Stelle der Eurovision Wetttabelle 2018 die schlechteste Wettquote, die am wenigsten abwerfen wird. Das liegt daran, dass man diesen Wettstreiter als Favoriten ansieht, der höchst wahrscheinlich auch das Rennen gewinnen wird. Sollten Sie allerdings auf einen Außenseiter Ihre Wette abgeben und dieser dann tatsächlich gewinnen, dann können Sie mitunter riesige Gewinne einstreichen. Wir empfehlen daher auf Ihren Favoriten und den des Online Casinos Ihre Wette abgeben. So ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie am Ende mit einem Gewinn nach Hause gehen.

DCasino stellt Ihnen nun ein paar Sportwetten Anbieter vor, die den Eurovision Song Contest 2018 mit im Angebot haben oder zumindest bald anbieten werden.



LeoVegas 1 600 € Bonus und 20 Freispiele ohne Einzahlung + 280 Freispiele.

Unibet 150 € Bonus und 10 Freispiele ohne Einzahlung + 40 Freispiele.

DCasino’s Eurovision Wett-Tipps

Auch wenn es keine Garantie dafür gibt, wer bei dem diesjährigen Eurovision Song Contest gewinnt, haben wir trotzdem ein paar Tipps für Sie, die Ihnen bei Ihren Wetteinsätzen helfen werden:

Hören Sie sich alle Songs an:

Sie müssen kein Musikexperte sein, um Einsätze beim Eurovision Song Contest vorzunehmen, aber sich die Songs der Mitstreiter ein paar Mal anzuhören, wird Ihnen helfen die Situation gut einzuschätzen und eventuell sogar heraushören, wer gewinnen wird. Einen Song zwei bis dreimal anzuhören, gibt Ihnen die Möglichkeit einen Ohrwurm herauszuhören und somit Ihre Liste an möglichen Gewinnern zu verringern. Es ist sogar empfehlenswert ein bisschen über die einzelnen Musiker zu googeln und zu gucken, ob jemand schon Erfahrungen und eine Geschichte bei solchen Events hat.

Vergleichen Sie die Eurovision Wettquoten:

Sollten Sie sich bereits auf einen potenziellen Gewinner des Contests festgelegt oder eingestimmt haben, empfehlen wir Ihnen trotzdem die verschiedenen Sportwetten-Portale sich anzusehen und die Wettquoten miteinander zu vergleichen. Wetten Sie dann einfach auf der Seite, wo Sie die beste Quote für Ihren Einsatz haben.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben früh genug:

Alle Sportwetten-Portale haben stetig das Recht Wettquoten jederzeit zu verändern bzw. anzupassen. Wie auch immer, die fixen Wettquoten auf die Sie heute setzen bleiben für Sie natürlich gültig. Von daher ist es gut, dass Sie Ihre Einsätze noch vor Änderung der Wettquoten abgeben, denn dann erhalten Sie am Ende bessere Gewinnchancen.

Nehmen Sie mehrere Wetten vor:

Sollten Sie feststellen, dass es zwei oder drei gute Songs gibt, die für Sie herausstechen, dann empfehlen wir Ihnen nicht nur eine Wette vorzunehmen, sondern gleich auf alle Ihre Favoriten zu setzen. Das erhöht zum einen Ihre Gewinnchancen und zum anderen auch die Quoten.

Besuchen Sie DCasino für alle Updates im Hinblick auf die Wettquoten für die Eurovision 2018!

Wenn Sie sich vornehmen sollten bei der Eurovision 2018 ein paar Einsätze vorzunehmen, dann laden wir Sie herzlich ein unsere Webseite ab und an zu besuchen und unsere Updates zu lesen und eventuelle Aktionen nicht zu verpassen, die von den Online Casinos zum Thema durchgeführt werden. Bis dahin einfach Kopfhörer aufsetzen und der zukünftigen Stimme Europas lauschen, um Ihre Stimme abzugeben!


dcasino.de