Blackjack Tipps für Ihr Spiel

Blackjack Gewinn-Tipps

Im Gegensatz zu Slot-Spielen, ist Blackjack ein Spiel der Fähigkeiten, der Qualität Ihrer Strategie und die Implementierung dieser, welches am Ende zu einem hoffentlichen Gewinn führt. Es gibt aber auch noch viele andere Faktoren, die eine Rolle bei der Erhöhung Ihrer Gewinnchancen eine Rolle spielen.


PokerStars PokerStars Bonus sichern

888 888 € 140 Bonus Bonus sichern

William Hill William Hill € 300 Bonus Bonus sichern

Wir haben daher ein paar Tipps zusammengestellt, die Ihnen hoffentlich dabei helfen Ihr Blackjack-Spiel zu verbessern und zahlreiche Gewinne einstreichen:

  • Bevor Sie mit Ihrem Spiel im Casino anfangen und dabei ist es ganz egal, welches Spiel Sie spielen, legen Sie sich ein Budget fest. Eine Summe, die Sie sich leisten können und auch im schlimmsten Fall auch leisten können zu verlieren. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie zu jeder Zeit Ihr Budget im Auge behalten und nicht darüber hinaus spielen. Das könnte nämlich Folgen haben und wir möchten natürlich, dass Sie ein positives Spielvergnügen haben.
  • Blackjack ist überwiegend ein Spiel der Fähigkeiten, wie eingangs bereits erwähnt. Sie können diese Fähigkeiten am besten durch Praxis erwerben und natürlich mit Lesen, Lesen und nochmals Lesen. Zum Beispiel haben wir hier einige gute Artikel, die Sie bestimmt interessieren. Auch bieten Casinos an im Gastspieler-Modus zu spielen. Darüber können Sie ganz in Ruhe die Spiele ausprobieren und sich gewisse Sachen aneignen, die Ihnen weiterhelfen, wenn Sie um echtes Geld spielen.
  • Viele Casinos bieten einen Anmelde-Bonus an, da aber bitte immer die Umsatzbedingungen im Vorfeld ansehen, denn ein Bonus ist immer an gewisse Bedingungen geknüpft. In manchen Online Casinos sind diese Umsatzbedingungen gar nicht mal schlecht beim Blackjack.
  • Wie schon angedeutet, wenn es um Blackjack Varianten geht, dann hat jedes Spiel einen anderen Hausvorteil und Sie sollten immer vorher Ihre Gewinnchancen herausfinden, für jedes Spiel das Sie spielen und bei jedem Casino, in dem Sie spielen. So stellen Sie sicher, dass Sie mit dem niedrigsten Hausvorteil und somit zu Ihrem Vorteil spielen.
  • Vergessen Sie bitte auch nicht, dass sich Regeln von Spiel zu Spiel und von Casino zu Casino unterscheiden können. Lesen Sie sich daher immer erst die Regeln durch, für das Spiel, was Sie spielen möchten und gehen nicht davon aus, dass sie gleich sind, wie bei anderen Spielen oder in anderen Casinos. Variationen sind vorhanden und es ist ein Fakt, dass es verschiedene Regeln gibt. In einem anderen Artikel werden wir das noch einmal näher behandeln, warum Blackjack Regeln wichtig sind.
  • Eine weitere sehr empfehlenswerte Regel beim Blackjack ist, dass man ein Blackjack Tisch auswählt, wo der Maximal-Einsatz nicht höher ist als 5% Ihres Budgets. Das stellt zum einen sicher, dass Sie weniger verlieren und Ihr Spiel verlängern und somit auch verbessern und nicht nur ein oder zwei Hände spielen und dann aufhören mit Ihrem Spiel. Das verbessert natürlich auch Ihre Gewinnchancen.
  • Eine klassische Blackjack-Strategie ist ein sehr wichtiger Faktor und basiert immer darauf, welche Karten von dem Casino ausgegeben werden und wie Sie Ihre Fähigkeiten während des Spiels anwenden. Weichen Sie auf keinen Fall, aufgrund von aufkommenden Gefühlen, von Ihrer Strategie ab, denn das hat noch nie funktioniert und kann böse enden.
  • Das Ziel beim Blackjack ist einen Kartenwert von insgesamt 21 zu erreichen oder zumindest so nah wie möglich an diesen Wert kommen, aber nicht darüber. Versuchen Sie nie den Dealer zu kopieren oder zu besiegen, denn diese sind sehr gut trainiert und Sie werden feststellen, dass Sie mehr verlieren, als gewinnen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie immer ein paar Asse und Achten teilen, aber vermeiden Sie es Bildkarten und 10er zu teilen.
  • Verstehen Sie die Regeln und wann man “Hit” und wann man “Stand” beim Blackjack. Bis Sie keine 17+ haben, sollten Sie eine weitere Karte nehmen. Halten Sie 17 auf der Hand, bleiben Sie dabei.
  • Beachten Sie den Wert der Hände ganz genau, denn diese Werte legen Ihre Strategie fest. Sollte der Dealer einen Wert von 7+ halten, dann spielen Sie bis 17+. Wenn der Dealer eine 4, 5 oder 6 hält, verdoppeln Sie mit 9 und spielen eine Soft Hand von 13 bis 17. Verdoppeln Sie Ihre 10, wenn der Dealer eine 9 oder niedriger hält und verdoppeln Sie jede Hand im Wert von 11.
  • Nehmen Sie nie die Versicherung auf Wetten.
  • Entwickeln Sie ein Muster und variieren Sie Ihre Einsätze, basierend auf Ihren aktuellen Ergebnissen. Sollten Sie am Gewinnen sein, dann erhöhen Sie Ihren Einsatz und verringern Sie diesen sofort, wenn Sie verlieren sollten. Bei Slot-Spielen beispielsweise ist diese Art verantwortlich für die Länge und die Qualität Ihres Spiels und es erhöht auch die Gewinnchancen.
  • Vergessen Sie bitte nicht, dass das Kartenzählen beim Blackjack nicht einfach ist und nicht so wie in den Kinofilmen gezeigt wird. Es braucht viele Jahre an Praxis und Training. Glauben Sie auch keinem billigen Blackjack-System, dass Sie im Internet finden. Diese sind in den meisten Fällen betrügerisch. Bleiben Sie lieber bei dem, was Sie kennen und zu den Strategie-Tipps die wir Ihnen geben. So kann einem Gewinn eigentlich nichts mehr im Weg stehen.

dcasino.de