Spielen Sie Bingo im Casino

Bingo Varianten

Auch wenn die grundlegende Prämisse von Online-Bingo bleibt, gibt es doch unterschiedliche Spielvariationen mit anderen Regeln. Es ist daher wichtig, dass man zwischen den verschiedenen Spielstilen unterscheiden kann und die jeweiligen Regeln kennt, bevor man seine Einsätze im Online Casino vornimmt. Das gilt für alle Spiele, die man in Online Casinos spielt, denn wer gut informiert ist, der ist auf der sicheren Seite.


Bingo Zahlen markieren

Die Hauptarten von Bingo:

  • 90 Ball Bingo
  • 80 Ball Bingo
  • 75 Ball Bingo
  • 30 Ball Bingo

Diese Spiele wurden traditionell in bestimmten Ländern gespielt, bevor sie globalisiert wurden und nun weltweit bekannt sind. Die meisten Arten von Online-Bingo beinhalten eine der oben genannten Variationen. Die Formate 90, 80 und 75 Ball Bingo sind traditionell und schon sehr lange vorhanden, wo hingegen das 30 Ball Bingo eine relativ neue Ergänzung ist. Die Zahlen beziehen sich auf die Anzahl der Quadrate auf dem Raster der Bingo-Karte, die im Spiel verwendet wird. Neben den geraden Linienmuster und Ballspiele, gibt es auch noch weitere Muster, die man beim Bingo spielen kann. Es gibt Karten, bei denen man Zahlen in einer Reihe, horizontal oder vertikal und dann gibt es Karten, wo auch diagonale Reihen möglich sind, um ein Bingo zu bekommen. Auch gibt es bestimmte Formen, die man haben muss, um ein Bingo zu erzielen. Sollte es sich um ein spezielles Muster beim Bingo handeln, werden vorher vom Caller alle Infos dazu angegeben, welches Muster schließlich gespielt wird. Es gibt Formen wie Dreiecke, Kreuze, Quadrate und viele weitere, die den Spaßfaktor beim Bingo noch weiter vergrößern.


LeoVegas LeoVegas € 3 000 Bonus
280 Freispiele
Bonus sichern

Blackouts

Bei dieser Variante sind die Spieler verpflichtet die gesamte Karte zu füllen. Daher ist diese Version in der Bingo Gemeinde auch unter dem Namen “Coveralls” bekannt. Dieses Bingo-Spiel dauert länger als andere und wird zumeist bei Turnieren eingesetzt. Der Bingo-Spieler ist bei dieser Art meist sehr engagiert.

90 Ball Bingo

Hierbei handelt es sich um ein traditionelles Bingo-Spiel, welches ursprünglich in Großbritannien und Europa gespielt wurde. In den USA und Kanada war die 75 Ball Version populär. Die Regeln dieser Versionen unterscheiden sich aber, bis auf die Anzahl der Bälle, kaum.

Spieler kaufen sich eine Karte und die Bingo-Bälle werden dann zufällig nach einander gezogen, bis jemand ein Bingo hat. Die Karte besteht aus drei horizontalen Linien mit neun Säulen. Jede Karte hat 15 Zahlen, fünf in jeder Reihe. Die Spalte eins beinhaltet die Zahlen eins bis neun. Die zweite Spalte die Zahlen zehn bis neunzehn und so weiter, bis 90. Das Spiel ist insgesamt in drei Teile aufgeteilt. Zuerst müssen die Spieler eine horizontale Linie voll bekommen und dabei ist das Ziel der Schnellste zu sein. Danach geht es über zu zwei Linien. Es spielt dabei keine Rolle welche beiden Linien vervollständigt werden, solange sie auf der gleichen Karte sind. Dann schließlich möchte man ein Full House erreichen,  bei dem man alle Zahlen auf der Karte markieren muss, um ein Bingo zu haben.


Spin Palace Spin Palace € 1 000 Bonus Bonus sichern

80 Ball Bingo

Diese Version ist eine neuere Ergänzung zu den Bingo-Variationen. Auch hier sind die Regeln ähnlich, wie bei den anderen beiden Versionen und für neue Spieler ist es schnell zu erlernen. Das 80 Ball Bingo unterscheidet sich in ein paar Kleinigkeiten von den anderen und zwar gibt es hier auf der Karten nur vier horizontale Linien und vier Säulen. Jede Spalte ist in einer anderen Farbe dargestellt. Auch hier muss man bestimmte Muster markieren. Die beliebtesten Muster beinhalten entweder alle vier Ecken, eine X-Form oder Quadrate in der Mitte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten beim 80 Ball Bingo zu gewinnen und zwar über horizontale, vertikale und diagonale Linien. Auch gibt es hierbei spezielle Muster, die vor jedem Spiel bekannt gegeben werden. Sehr ähnlich, wie auch beim 75 Ball Bingo.


Dunder Dunder € 600 Bonus
200 Freispiele
Bonus sichern

75 Ball Bingo

Das 75 Ball Bingo ist das am häufigsten gespielte Bingo in den USA und Kanada, wo es auch seinen Ursprung hat. Spieler in den UK und Europa sind mehr vertraut mit dem 90 Ball Bingo, wie bereits oben erwähnt. Die Regeln sind bei beiden Versionen sehr ähnlich. Im Laufe der Zeit ist diese Version auch nach Europa gekommen und überaus beliebt bei den Bingo-Spielern.

Auch hier kauft man sich zu Anfang eine Karte und wartet dann auf den Caller die Zahlen zufällig zu ziehen. Die Spieler müssen alle aufgerufenen Nummern markieren, sofern sie auf ihrer Karte erscheinen. Die Karte hat fünf horizontale Linien mit fünf Spalten. Jede Spalte beginnt mit einem Buchstaben aus dem Wort Bingo. Die erste Spalte B kann die Zahlen eins bis 15 enthalten und so auch weiter bei den anderen Spalten. Ein Feld in der Mitte ist frei und hat keine Zahl angegeben. Auch dieses Spiel teilt sich in drei Teile auf. Das Ziel dieses Spiels ist, dass man ein bestimmtes Muster vervollständigt, auf drei Wegen dies zu tun. Spieler müssten entweder 24 Zahlen vertikal, diagonal oder horizontal in einer Linie haben. Dann gibt es noch ein spezielles Muster, bei dem der Spieler eine Linie in egal welche Richtung vervollständigt und dafür einen Preis gewinnt. Doch das Spiel ist damit noch nicht zu Ende, erst wenn ein Spieler ein Full House erreicht hat, sprich alle Nummern auf der Karte markieren kann.

dcasino.de